Für einen vollen Funktionsumfang müssen Sie JavaScript aktivieren!

18.09.2017

Museumssonntag am 08. Oktober 2017:


Workshop Freies Malen mit Björn Hübert

Ein ganz besonderes Angebot möchte der Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal seinen Freundinnen und Freunden am Museumssonntag im Oktober, am 8. Oktober zwischen 14 und 17 Uhr anbieten.

Der Künstler und Maler Björn Hübert aus Kassel, in Bad Emstal mindestens seit 2011, seit seiner Kunst Matinee bekannt (Vgl.:  Media), bietet nun einen ersten Workshop im Freien Malen an. Dieser Workshop soll künftig möglichst mindestens 2x pro Jahr stattfinden. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ebenso wie an Erwachsene bis 80 plus.

Die Teilnahmegebühr pro 3-Stunden beträgt 10,- Euro pro Person.

Anmeldungen ab sofort an Ingeborg Ritter oder den Vorsitzenden, Hartwin Neumann.

Malkunst soll künftig ein nicht unwesentlicher Bestandteil der Museumsarbeit und Museumspädagogik sein, um die „Schönen Künste“ als kulturelle Errungenschaft in unserer Region zu feiern. Eine besondere Überraschung für Bad Emstal wird der Verein am 8. Oktober 2017 auf dem Workshop bekannt geben.

Der Künstler und Maler Björn Hübert. Foto: Neumann (2017)

 

Kommentare:


comments powered by Disqus